Conextra GmbH - Typo3 Warenwirtschaft Systemadministration - Für Sie gemacht

StadtLesen in Salzburg

Mozartplatz - 19. bis 22. August

unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Harald Preuner

Salzburg ist durchdrungen von Schönheit, Spiel und Kunst - weltweit bekannt für die Festspiele – ein Touristenmagnet im Sommer. Abwechslung zu Glanz und Glamour bietet StadtLesen in seiner Einfachheit auf dem Mozartplatz.

Dipl.-Ing. Harald Preuner, Bürgermeister der Stadt Salzburg

Der berühmte Schriftsteller George R.R. Martin sagte einst: „Ein Verstand braucht Bücher, wie ein Schwert den Schleifstein“. Diese Aussage ist gerade in der heutigen Zeit aktueller denn je. Umso wichtiger ist es, dass Initiativen wie „StadtLesen“ den Menschen die Freude am Lesen wieder näher bringen. Ich freue mich ganz besonders die 12. Ausgabe von „StadtLesen“ von 20.08 – 23.08.2020 am Mozartplatz in unserer schönen Stadt begrüßen zu dürfen.

PROGRAMM

Donnerstag, 19. August


Lesen nach Herzenslust und Schmökern in über 3000 Büchern von 09.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit

 

Freitag, 20. August


Integrationslesetag – In jeder Stadt werden Menschen mit Migrationshintergrund dazu eingeladen, in ihrer Muttersprache selbst verfasste Texte zu präsentieren. StadtLesen 2021 wird so zur interkulturellen Bühne der Völkerverständigung.

Samstag, 21. August


Lesen nach Herzenslust und Schmökern in über 3000 Büchern von 09.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit

 

Sonntag, 22. August


Familienlesetag – Sonntag ist der Tag der Familie - so auch bei StadtLesen 2021. Hier tummeln sich Familien im LeseWohnzimmer und dabei wird vorgelesen, geschmökert und phantasiert. Die passende Kinder- und Jugendliteratur ist zuhauf in unseren Büchertürmen zu finden. Also auf geht's: Vorlesezeit schenken.

IMPRESSIONEN

Partner der Stadt

1