Conextra GmbH - Typo3 Warenwirtschaft Systemadministration - Für Sie gemacht

StadtLesen in Offenbach

*** Aufgrund von COVID-19 schweren Herzens abgesagt ***

Aliceplatz - 23. bis 26. Juni

unter der Schirmherrschaft von Stadtrat Paul-Gerhard Weiß

Offenbach lädt zum Kulturgenuss. Dem jungen Publikum bietet Offenbach ein eigenes Programm. Die Stadt liebt es, wenn sich Bildung und Genuss vereinen. StadtLesen reiht sich harmonisch in den Kulturplan der Stadt.

Paul-Gerhard Weiß, Stadtrat der Stadt Offenbach

© Daniel Lisbona

Auch 2021 gehört Offenbach wieder zu den Stationen von StadtLesen und darüber freue ich mich sehr. Lesen gehört neben der Sprach- und Schreibkompetenz zu den Schlüsselqualifikationen, die uns erst ein Verständnis der Welt und des menschlichen Miteinanders ermöglichen. Vorlesen,
Erzählen und Lesen fördern die individuelle Sprachentwicklung, das Denken, die Vorstellungskraft und die Phantasie wie kein anderes Medium. Das Lesen wird darum in Offenbach an vielen Orten gefördert, StadtLesen als zusätzliches Angebot mitten in der Stadt bietet Menschen einen unmittelbaren Zugang zum Lesen. Ich wünsche allen Besucherinnen auf dem Aliceplatz viel Freude beim Eintauchen in die Welt des Lesens!

PROGRAMM

Mittwoch, 23. Juni


Lesen nach Herzenslust und Schmökern in über 3000 Büchern von 09.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit

 

Donnerstag, 24. Juni


Integrationslesetag – In jeder Stadt werden Menschen mit Migrationshintergrund dazu eingeladen, in ihrer Muttersprache selbst verfasste Texte zu präsentieren. StadtLesen 2021 wird so zur interkulturellen Bühne der Völkerverständigung.

Freitag, 25. Juni


Lesen nach Herzenslust und Schmökern in über 3000 Büchern von 09.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit

 

Samstag, 26. Juni


Familienlesetag – Sonntag ist der Tag der Familie - so auch bei StadtLesen 2021. Hier tummeln sich Familien im LeseWohnzimmer und dabei wird vorgelesen, geschmökert und phantasiert. Die passende Kinder- und Jugendliteratur ist zuhauf in unseren Büchertürmen zu finden. Also auf geht's: Vorlesezeit schenken.

IMPRESSIONEN

Partner der Stadt

1