Conextra GmbH - Typo3 Warenwirtschaft Systemadministration - Für Sie gemacht

StadtLesen in Bregenz

Seepromenade - 05. bis 08. August

Wer sich Kulturhauptstadt der Bodenseeregion nennt, heißt gleichzeitig StadtLesenStadt. Mit der größten Seebühne der Welt sind die Bregenzer Festspiele beliebt, nicht weniger beliebt ist StadtLesen an der Seepromenade.

Michael Ritsch, Bürgermeister der Stadt Bregenz

©Miro Kuzmanovic

es freut mich, dass die Landeshauptstadt Bregenz auch im Jahr 2021, als „StadtLesenStadt“ ein Fixpunkt der LiteraTour ist. Die Gesundheitskrise rund um Corona hat uns allen viel abverlangt. In der Anfangszeit des Lockdowns waren es bei mir gerade oft die Bücher, die mich für einen Augenblick diese surreale Zeit um mich herum vergessen ließen. Die Literatur ist ein ganz wesentlicher Bestandteil sozialen und kulturellen Lebens. Ob in Zeiten der Krise oder in unbeschwerten Zeiten, ob im Sommer am Badestrand oder im Winter im Wohnzimmer bei einer Tasse Tee: Die Literatur ist eine unverzichtbare Säule unserer Gesellschaft.

PROGRAMM

Donnerstag, 05. August


Lesen nach Herzenslust und Schmökern in über 3000 Büchern von 09.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit

 

Freitag, 06. August


Integrationslesetag – In jeder Stadt werden Menschen mit Migrationshintergrund dazu eingeladen, in ihrer Muttersprache selbst verfasste Texte zu präsentieren. StadtLesen 2021 wird so zur interkulturellen Bühne der Völkerverständigung.

Samstag, 07. August


Lesen nach Herzenslust und Schmökern in über 3000 Büchern von 09.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit

 

Sonntag, 08. August


Familienlesetag – Sonntag ist der Tag der Familie - so auch bei StadtLesen 2021. Hier tummeln sich Familien im LeseWohnzimmer und dabei wird vorgelesen, geschmökert und phantasiert. Die passende Kinder- und Jugendliteratur ist zuhauf in unseren Büchertürmen zu finden. Also auf geht's: Vorlesezeit schenken.

IMPRESSIONEN

Partner der Stadt

1