Conextra GmbH - Typo3 Warenwirtschaft Systemadministration - Für Sie gemacht

StadtLesen in Traunstein

Stadtplatz - 22. bis 25. September

unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Christian Hümmer

Kulturell ansprechend präsentiert sich Traunstein. Es gibt Bühnen für Geschichte, Kunst, Theater, Musik, Literatur, das literarische Highlight: StadtLesen.

Dr. Christian Hümmer, Oberbürgermeister der Stadt Traunstein

Lesen und schmökern, sich gemütlich hinsetzen und stöbern: Das wird beim Stadtlesen im September 2022 mitten in Traunstein möglich sein. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir als Große Kreisstadt den Zuschlag bekommen haben. Unser Team der Stadtbücherei steckt schon in den Vorbereitungen und wird ein tolles Ambiente schaffen, in dem wir alle in die Welt der Bücher eintauchen dürfen.

PROGRAMM

Donnerstag, 22. September


Lesen nach Herzenslust und Schmökern in über 3000 Büchern von 09.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit

ERÖFFNUNG: Um 14.00 Uhr - offizielle Eröffnung durch Oberbürgermeister Dr. Christian Hümmer

 

Freitag, 23. September


Integrationslesetag – In jeder Stadt werden Menschen mit und ohne Migrationshintergrund dazu eingeladen, in ihrer Muttersprache selbst verfasste Texte zu präsentieren. StadtLesen 2022 wird so zur interkulturellen Bühne der Völkerverständigung.

VORLESESTUNDE: Von 09.00 bis 10.00 Uhr liest Heidi Haunerdinger aus den lustigen und spannenden Kinderbuch "Zippel - das wirklich wahre Schlossgespenst" von Alex Rühle.

VORLESESTUNDE: Von 10.30 bis 11.30 Uhr liest Heidi Haunerdinger aus den lustigen und spannenden Kinderbuch "Zippel - das wirklich wahre Schlossgespenst" von Alex Rühle.

PREISVERLEIHUNG: Um 16.00 Uhr - Preisverlosung für alle erfolgreichen Teilnehmer des Sommerleseclubs der Stadtbüchere.

BIBLIOPHILES HIGHLIGHT: Um 19.30 Uhr Nachtgedanken - ein Lese-Konzert - musikalische Lesung mit Patricia Prawit. Mit Songs von Edith Piaf, Gilbert Bécaud, Hildegard Knef und Marlene Dietrich
Bei starkem REGEN findet die Lesung in der Klosterkirche Traunstein statt.

Samstag, 24. September


Lesen nach Herzenslust und Schmökern in über 3000 Büchern von 09.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit

LESUNG: Um 10.00 Uhr liest Patricia Prawit aus „Das Rap-Huhn" von Jörg Hilbert und Felix Janosa. Die neue Lesung von Patricia Prawit mit viel Musik und Mitmach-Aktionen.

KINDERPROGRAMM: Um 14.00 Uhr, 15.00 Uhr und 16.00 Uhr - Walking Act mit kleiner der Rabe Socke.

LESUNG: Um 16.00 Uhr liest Andrea Hinkofer aus "Mensch sein", Lyrik und Musik.

LITERARISCHER SPAZIERGANG: Von 15.00 bis 17.00 Uhr - Literarischer Spaziergang mit Willi Schwenkmeier "Auf den Spuren von Thomas Bernhard durch Traunstein". Treffpunkt Kulturzentrum. Bitte um Anmeldung bei der Stadtbücherei Traunstein.

Sonntag, 25. September


Familienlesetag – Sonntag ist der Tag der Familie - so auch bei StadtLesen 2022. Hier tummeln sich Familien im LeseWohnzimmer und dabei wird vorgelesen, geschmökert und phantasiert. Die passende Kinder- und Jugendliteratur ist zuhauf in unseren Büchertürmen zu finden. Also auf geht's: Vorlesezeit schenken.

KINDERPROGRAMM: Um 14.00 Uhr, 15.00 Uhr und 16.00 Uhr - Walking Act mit der kleiner Rabe Socke.

LESUNG: Um 15.00 Uhr liest Stefan Kattari aus seinem Buch "Orchideen".

BIBLIOPHILES HIGHLIGHT

Patricia Prawit liest
am Freitag, 23. September, um 19.30 Uhr aus

Nachtgedanken - ein Lese-Konzert
musikalische Lesung mit Patricia Prawit

Mit Songs von Edith Piaf, Gilbert Bécaud,
Hildegard Knef und Marlene Dietrich.

Zwei Jahrzehnte lang verkörperte die Sängerin und Schauspielerin Patricia Prawit die Rolle der Dietrich in einer glamourösen Gala-Show. In ihrem neuen Lese-Konzert nähert sie sich dem unsterblichen Mythos Marlene von einer anderen Seite: eine unterhaltende Mischung aus Anekdoten, Bildern und Musik (Friedrich Holländer, Edith Piaf, Gilbert Bécaud, Hildegard Knef, Burt Bacharach) gibt dem Zuschauer fernab von den sich stets wiederholenden
Marlene-Biografien und -Klischees Einblicke in weniger bekannte Facetten der Ausnahme-Künstlerin.

Freier Zu- und Eintritt!

Bei starkem REGEN findet die Lesung in der Klosterkirche statt.

am Samstag, 24. September, um 10.00 Uhr aus

„Das Rap-Huhn" von Jörg Hilbert und Felix Janosa

Die neue Lesung von Patricia Prawit mit viel Musik und Mitmach-Aktionen.

Was war zuerst da: das Huhn oder das Ei? In diesem Fall war es zweifelsfrei der Song „Das Rap-Huhn“, der schnell in Musikschulen, Schulen und Kinderzimmern zum Hit avancierte. 2017 erschien das gleichnamige Bilderbuch mit Texten und Grafiken von Jörg Hilbert und weiteren hitverdächtigen Songs von Felix Janosa – eine ganze Geschichte rund um ein cooles und verrücktes Huhn. Das Erfolgsduo Hilbert/Janosa hat einen neuen Coup gelandet. Bekannt sind die beiden vor allem durch die Kinderbuch-Reihe RITTER ROST.

Freier Zu- und Eintritt!

Bei starkem REGEN findet die Lesung in der Klosterkirche Traunstein statt.

IMPRESSIONEN

Partner der Stadt

1